Technology is our friend: Ein weiterer Social Networks Friedhof
Back To Normal

November 19, 2013

Ein weiterer Social Networks Friedhof

Social Networks werden ja immer an der Anzahl ihrer User bewertet - solange sie keinen Börsengang (Twitter und Facebook) hinter sich oder Gewinn ausgewiesen haben (Facebook). Da dieses Netzwerkgeschäfte sind, also die "Masse der Nutzung" die eigentliche Qualität und den Wert ausmachen, man also keine wahre Customer Equity ("Masse der Nutzer"), sondern eine Usage Equity hat, geht es genau so schnell wieder runter, wie es hochging - wenn man aus irgendwelchen Gründen das Rennen verliert. Das war bei MySpace der Fall, und ist aktuell bei wer-kennt-wen und StudiVZ so: Die fälschlicherweise angenommene Customer Equity wird zum einzig verbliebenen Wert und dann nach allen Regeln der Kunst ausgeschlachtet - da keiner mehr auf die Seiten geht, beschränkt sich diese Kunst dann auf Emails ... und wenn es nur noch um den allerletzten Dollar geht, ist es auch egal, was man da in den Emails bewirbt. Ich jedenfalls frage mich, was diese Dame studiert. Und wo. Nur mit einem C-Date Account werde ich es herausfinden....