Technology is our friend: Sigmar und die Eisenpeitsche
Back To Normal

December 10, 2013

Sigmar und die Eisenpeitsche

Da wir uns immer schlechter selbst verarschen können (das Internet ist schuld), sollten Politiker das zunehmend für uns erledigen. Seit Generationen haben sie Übung damit. In der Tagesschau, im Morgenmagazin und im Zeitungsinterview kann man Unmengen Bullshit produzieren, ohne gleich brutalen Gegenwind zu spüren. Aber selbst da ist es eine Kunst, die beherrscht werden will. Ein wenig Subtilität hier, ein bisschen Scheinheiligkeit dort, wohl dosiert und smart geäußert. Das alles hat der Sigmar, der die Posten nicht verrät, bei seinem letzten Facebook Post vernachlässigt. Er versucht sich eine Initiative zu eigen zu machen, gegen deren ureigenen Geist er, seine Partei, die wahrscheinlich kommende Regierung steht.


Dafür gibts auf Facebook die Eisenpeitsche. und zwar mit Recht. Die hat er sich verdient.
Eigentlich ja nicht nur er. Diese gesamte Koalition, die zum Zeitpunkt der Snowden-Enthüllungen ja gar keine war, hat sich die Eisenpeitsche verdient. Aber wenigstens war jetzt einer ungeschickt genug, dazu nicht einfach mal den Rand zu halten.


Der Post ist ganze zwei Stunden alt, so dass ich davon ausgehe, dass da noch einiges hinzukommen wird. In meinen Augen sollte man ihn da nicht nur wegen der Vorratsdatenspeicherung angehen, sondern wegen des gesamten Verhaltens auch seiner Partei in dem Skandal, der ja übrigens immer noch andauert - und das sich seit den Wahlen auch noch zum Schlechten gewandelt hat, was in sich schon schwierig genug war. Die VDS ist gegen das, wogegen sich diese Initiative richtet, ja wirklich ein Kindergeburtstag - allerdings einer in derselben Familie. Wenn schon nicht genug Menschen auf die Straße gehen oder entsprechend wählen, dann schöpfe ich wenigstens aus solchen Initiativen, aber eben auch Reaktionen auf solche Statements die Hoffnung, dass hinreichend viele keine Ruhe geben werden, bis man sich mal im Sinne der Bürger mit der Totalüberwachung auseinandersetzt. "Earned Media", Sigmar!