Technology is our friend: March 2013
Back To Normal

March 27, 2013

Manchmal freut man sich...

... wenn man merkt, dass die teuflisch geniale Quer-, Hoch- und Runter-Analyse noch immer nicht so weit ist. Nicht, weil ich nicht gern relevante News haben würde, gerne auch zu Fußball, weil's mich interessiert - sondern weil der Ansatz "du musst nichts tun, wir sagen dir auch nichts darüber, das machen alles unsere Maschinen für Dich", schon im grundsätzlichsten Basisgedanken falsch ist.


Read More

March 24, 2013

Für "Programmieren" als Schulfach!


Freitag war es wieder so weit: Es wurde ein weiteres Gesetz verabschiedet, das mit der Realität einer digitalisierten Gesellschaft nichts zu tun haben will, obwohl relativ unumstritten ist, dass dieses Gesetz verfassungswidrig sein dürfte.
Ich selbst werde müde, mich darüber aufzuregen; zum Glück gibt es aktivere Leute, denen die Energie nicht so schnell ausgeht. Aber es stellt sich nicht nur die Frage, wie man ganz konkret gegen aktuelle, in meinem Empfinden immer hanebüchenere Gesetzesvorhaben und Abkommen vorgehen kann, sondern auch, was dieses für eine Gesellschaft als Ganzes bedeutet. Eine Gesellschaft in Europa, wo es ja schon auch mal vorkommen kann, dass an einem Freitag Abend Menschen in Brüssel beschließen, dass x% deines Geldes weg sind, obwohl sie Dir zuvor das Gegenteil garantiert haben, und wo dann bis zum darauffolgenden Donnerstag (!) die Geldautomaten nicht mehr funktionieren und die Banken geschlossen sind. Vor 4 Wochen hätte ich das noch für absurd gehalten. Heute nicht mehr. 
Read More

March 14, 2013

Digitalisierung: Faktor Mensch

Vor 10, 12 Jahren – ich weiß es nicht mehr genau – wurde ich ganz zufällig und privat zu einem Dinner eingeladen, das fast ausschließlich mit Gästen aus der Musikindustrie bestückt war. Alle arbeiteten bei Major Labels, und das in ansehnlichen Positionen. Zu dieser Zeit war ich noch in der strategischen Beratung der I-D Media AG. Das Platzen der ersten New Economy Blase hatte uns schwer getroffen, und es schien, als würden unsere Kunden, meist Konzerne und Großunternehmen, das jeweilige Riesenprojekt „Digitalisierung unseres Geschäftes“ zunächst auf Eis legen. So, wie wir die „alten Manager“ mit unserer Internet-Begeisterung überfallen hatten, wurden wir Digitalos in jener Zeit mit den Eselsmützen in die Ecken der Meetingräume verbannt, als Träumer und Panikmacher gleichermaßen, und manch einer hatte gehofft, das mit der Digitalisierung sei nur ein Trend gewesen und wäre nun wieder vorbei. Nur in der Musikindustrie ging es unverdrossen weiter – weil da ja nicht die Unternehmen, sondern vornehmlich die Nutzer und Kunden den Wandel trieben.
Read More

March 4, 2013

Professional football players on Twitter

Far away from complete, but i will keep collecting and updating the lists.
At least i plan to: Lists of Twitter accounts of professional football players.

Update - March 2014 - ok, i haven't been able to keep the lists up to date. some players may have moved from Serie A to Premier League, others from Bundesliga to Primera Division and others may have just joined Twitter in the meantime. Sorry, just take the lists as a "basic overview".

Bundesliga Players
Primera Division
Serie A
Premier League
Other leagues, former players, football celebrities etc.

Read More